Direkt online im Buch schmökern
Leseprobe Sehnsucht nach Frühling Helena Sanfort

Ein romantischer Liebesroman (deutsch)

Sehnsucht nach Frühling (Kurzroman)

Ein berührender Kurzroman über das Leben, die Liebe und das Loslassen

Sarahs Herz schlug wild gegen ihre Rippen. Ich. Kann. Das. Entschlossen reckte sie das Kinn vor.

Nach dem tragischen Tod ihres Mannes ist Sarah Pearson am Boden zerstört. Ihre Tage sind gefüllt mit Trauer und Panikattacken bestimmen ihren Alltag. Hilfe erhält Sarah durch ihren attraktiven Nachbarn, Dr. Alex Fraser, der ihr als Psychologe zur Seite steht. Wird es Sarah mit seiner Unterstützung gelingen, ihr Leben in den Griff zu bekommen oder lassen sie die Schatten der Vergangenheit nicht los?

Nicholas McKay freut sich nach dem Ende der aktiven Musikkarriere auf ein entspanntes Leben mit seiner Frau. Als er von der Abschiedstour nach Hause kommt, steht er aus heiterem Himmel vor den Scherben seiner Ehe. Damit bricht für den Familienmenschen eine Welt zusammen. Alle Bemühungen, sich Claire wieder anzunähern, scheinen zu scheitern. Hat seine Beziehung überhaupt noch eine Zukunft?

Lernen Sie zwei Menschen kennen, die mit ihrem Schicksal hadern. Sowohl Nicholas als auch Sarah müssen einen Entschluss treffen, um eine neue Chance im Leben zu bekommen. Wie werden sie sich entscheiden?

Über Helena Sanfort

Helena Sanfort wurde 1971 im Bergischen Land geboren. Mit ihrem ersten Roman „Neuanfang in Dolphin Bay“ hat sie sich einen lang gehegten Traum erfüllt. Sie arbeitet als freiberufliche Lektorin und Autorin für verschiedene deutsche Magazine. Sie hat unter anderem Pseudonym bereits mehrere Sachbücher veröffentlicht. Helena lebt mit ihrem Mann abwechselnd in der Nähe von Köln und an der kanadischen Ostküste.

Folgen Sie mir auf Instagram
Helena Sanfort

Helena Sanfort